• .
  • .
  • .

Das MOORiZ – Moorinformationszentrum Wedemark-Resse wurde im September 2011 eröffnet. Die Dauerausstellung über die Entstehung der Moore und deren Fauna und Flora soll helfen das Bewusstsein des Menschen für den ökologischen Wert und den Erhalt dieses einzigartigen Naturraums zu schärfen. Spielerisch interaktiv, multimedial und höchst interessant gestaltet wird ein erlebnisreicher Eindruck über Moore im Allgemeinen und die vier umliegenden Hochmoore der Hannoverschen Moorgeest im Besonderen vermittelt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

MOORiZ – Moorinformationszentrum Wedemark-Resse, Altes Dorf 1b, 30900 Wedemark-Resse, Tel. 05131/4799744             

Broschüre MOORiZ

Broschüre Moor-Erlebnispfad

AKTUELLES

 

30. Juni und 21. Juli – Moorerlebnisrallye mit Geocaching (ohne GPS)

- Ferienpassaktion für Kinder und Jugendliche -
Otternhagener Moor

Am Donnerstag, den 30. Juni und am Donnerstag, den 21. Juli findet von 10-15 Uhr im MOORiZ eine Ferienpassaktion in den Sommerferien für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren statt. Dieses Mal wird es mit einer Moorerlebnisrallye vom MOORiZ zum Moorerlebnispfad gehen, um die vielfältige Natur mit Spiel und Rätselspaß kennen zu lernen. Wenn wir die verschiedenen Fragen lösen können, erwartet uns am Ende ein Geocache mit Überraschung.

Es wird festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung sowie Sonnen- und Insektenschutz benötigt. Auch Essen und ausreichend Getränke für ein gemeinsames Picknick bitte mitbringen.

Ab 9 Jahren, Teilnehmerzahl: 10 bis 15 Kinder pro Veranstaltung. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Voranmeldung ist erforderlich. Meldeschluss spätestens eine Woche vor dem jeweiligen Termin, Anmeldung an die Geschäftsstelle des MOORiZ, Tel. 05131/4799744

 

Sonntag, 07. August  – Öffentliche Führung zum Bissendorfer Moor mit Fahrrädern

Bissendorf. Am Sonntag den 7. August lädt Gästeführerin Lisel Köthe zu einer Fahrradtour zum Bissendorfer Moor ein. Treff ist um 12 Uhr am MOORiZ. Die Tour führt vom MOORiZ aus am Rande des Bissendorfer Moores entlang bis zum Aussichtsturm Süd. Von dort hat man einen phantastischen Ausblick über die weite Fläche dieses am besten erhaltenen Hochmoors in Niedersachsen. Seit 1971 steht es unter Naturschutz. Nahe des Südturms befindet sich auch der Muswillensee, der letzte intakte Moorkolk zwischen Aller und Leine. Der Sage nach versank hier einst ein Schloss. Mehr dazu kann Lisel Köthe berichten, außerdem gibt sie unterwegs an ausgewählten Stellen Informationen zur typischen Hochmoor-Vegetation, Flora und Fauna. Dauer der Führung zwei bis zweieinhalb Stunden. Kosten: Erwachsene 4€, Kiner ab 10 Jahren 2€.

 

Samstag, 1. Oktober und Sonntag, 2. Oktober – Moorerlebnistage

LINKS

Sponsoren

Förderkreis der Grundschule Resse e.V.

Sponsoringkonzept Moor-Erlebnispfad

Aktuelle Termine


  • 30 Juni 2016 10:00
    Ferienpass-Aktion vom MOORiZ

  • 21 Juli 2016 10:00
    Ferienpass-Aktion vom MOORiZ

  • 07 August 2016 12:00
    Öffentliche Führung zum Bissendorfer Moor mit Fahrrädern

  • Alle Termine >>

Öffnungszeiten

Mittwoch - Sonntag
11.00 - 17.00 Uhr

Eintritt MooriZ gratis
Führungen an die Moore
nach Vereinbarung:

Erwachsene 4 Euro
Kinder ab 10 Jahren 2 Euro
Schulklassen ermäßigt